Überstrumpf


Überstrumpf
Über|strumpf (veraltend)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Überstrumpf — Über|strumpf, der; [e]s, …strümpfe (veraltend): [den Fuß frei lassender] Strumpf zum Überziehen über einen anderen. * * * Über|strumpf, der; [e]s, ...strümpfe (veraltend): [den Fuß frei lassender] Strumpf zum Überziehen über einen anderen …   Universal-Lexikon

  • Gamasche — Ga|ma|sche [ga maʃə], die; , n: [seitlich geknöpfte] über Schuh und Strumpf getragene Bekleidung der Beine, die den Spann bedeckt und bis zum Knöchel oder bis zum Knie reicht: zum Wandern, bei der Ballettprobe Gamaschen tragen. Zus.:… …   Universal-Lexikon

  • Über- — 1Über [y:bɐ] <Präfixoid>: 1. kennzeichnet ein Zuviel an dem im Basiswort Genannten: Überangebot; Überdosis; Überdramatisierung; Überdüngung; Übereifer; Übergewicht; Überlänge; Überproduktion; Überreaktion; Übersubventionierung …   Universal-Lexikon

  • Gamasche — Ga|ma|sche die; , n <aus älter fr. gamache »lederner Überstrumpf«, dies über altprovenzal. galamacha aus span. guadamecí »weiche Lederart«, dies aus arab. (ǧild) ġadāmasɪ̲y »(Leder) aus Ghadames«; <nach dem Namen einer Stadt in Libyen>… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Gamasche — Gamasche: Das im 16./17. Jh. aus frz. gamache »lederner Überstrumpf« entlehnte Substantiv gehört – wie z. B. ↑ Damast – zu den Fremdwörtern, die einen Stoff nach dem Herkunftsland oder ort bezeichnen. Zugrunde liegt span. guadamecí »Leder aus der …   Das Herkunftswörterbuch